Sehenswert - Gemeinde Heichelheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Thüringer Kloß-Welt

Hauptstraße 3
99439 Heichelheim/Thüringen

Leiterin: Frau Steffi Rudelt.

Telefon:      03643 4412-245
Telefax:       03643 4412-242

E-Mail:  
klosswelt@ablig.de

Web:  Thüringer Klosswelt




St. Bonifatius


Die evangelische Dorfkirche in der Gemeinde Heichelheim befindet sich auf einer kleinen Anhöhe des Dorfes. Das Gotteshaus wurde um 1438 dem heiligen Bonifatius geweiht. Spätgotische barocke Teile sind in dem Gebäude wie auch der gotische Chorbogen sichtbar. 1687 wurde die erste Orgel erwähnt und die Glocken zum Dreifachgeläut wurden 1764 angeschafft. . 1892 beschädigte ein Blitz die Kirche stark. Der Kirchturm wurde neu gebaut. 1934 erfolgte eine umfangreiche Restaurierung und 2013 wurde der Turmhelm saniert.


Die Heichelheimer Mühle



LebensLernOrt Mühle am See in Heichelheim


Die bis 2012 als Restaurant und Landhotel geführte Windmühle und das dazugehörige Gelände wurden Anfang 2015 nach fast 2jähriger Anbahnung zum Aufbau eines tragfähigen Unternehmens von der Genossenschaft „Mühle am See e.G.“ übernommen.

Grosse Teile sind gemeinnützige Angebote, die auch durch Drittmittel (Spenden, Stiftungsgelder, etc.) getragen sind.

Die „Mühle am See“ - wie der Ort nun heißt - wird zukünftig wieder mit dem Dorf und der Region in Verbindung stehen und für Jedermann offen sein.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü